From: Anne Bruennert

HOTEL I31

Das Hotel ist als 4 Sterne Plus Boutique-Hotel mit 105 Doppelzimmern konzipiert. Das Interieur der Zimmer,

der Flure, der Hotelhalle und der Aufzüge nehmen einzelne Motive der Gesamtarchitektur auf.

Die Halle folgt der Idee der veränderbaren Raumkontinua mit bunten Vorhängen, die unterschiedliche Nutzungsbereiche akzentuieren:

Eine Insel mit Rezeption und Bar, die Lounge und die Gastronomie mit opulenter Terrasse. Die variabel bespielbaren Hotelzimmer wurden mit großen Schiebelementen ausgestattet.

Die Architekten sind ganzheitlich auch für die Gestaltung des Interieurs verantwortlich.

 

Als 2. Erweiterung des Hotels I31 werden vier Überseecontainer vorinstalliert und zu hochwertigen Hotelzimmern ausgebaut.

Diese werden auf der hofseitigen Terrasse des Denkmals Invalidenstraße 30 positioniert und mit einer Pergola mit dem Hotel verbunden.

Zwischen den so entstandenen vier Hotelzimmern werden üppige Gartenanlagen angelegt

VIDEO 2

COMFORT CONTAINERZIMMER 

I31

VIDEO 1 

BOUTIQUE HOTEL

I31